Online-Veranstaltung

Gott liebt diese Welt

Kinder für die Schöpfung begeistern

Veranstaltungsart: Online-Seminar

Den Zutrittslink finden Sie, wenn Sie auf den Reiter "Online Veranstaltungen" klicken.

Es ist wichtig, schon unseren kleinsten Kindern begreifbar zu machen, wie schön und wertvoll unsere Welt ist. In diesem Seminar wollen wir Ihnen einen praktischen und kindgerechten Zugang zur Schöpfungsspiritualität erschließen und Ihnen einen kleinen „Werkzeugkasten“ mit einfachen Tipps und Methoden an die Hand geben.
Kinder sind von Anfang an neugierige kleine Forscher, die in der Natur viele Erfahrungen sammeln können, die ihre kindliche Entwicklung fördern. Darüber hinaus wird im Spielen und Erleben draußen der Grundstein beim Kind gelegt, komplexe Zusammenhänge im wörtlichen Sinne begreifen und verstehen zu lernen. Dieses können umweltpädagogische Maßnahmen gut fördern und unterstützen. Wenn Kinder die Natur auch noch zu schätzen wissen, weil sie Gottes wunderbare Schöpfung ist, dann ist der Samen für eine gute Zukunft eingepflanzt.

Es handelt sich hierbei um eine Reihenveranstaltung. Vereint in der Sorge um „unser gemeinsames Haus“ (Papst Franziskus) widmen wir uns im Herbst in vier aufeinander folgenden Veranstaltungen dem Thema Schöpfungsspiritualität. Diese Veranstaltungen können Sie ebenfalls unter dem Reiter "Online Veranstaltungen" einsehen.

Dörte Fischer

Referent/-in

Umwelt-Bildungsreferentin, Master of Arts „Umwelt und Bildung“

Beate Glöggler

Referent/-in

Familien-Bildungsreferentin, Diplom-Theologin, Bildungszentrum Roggenburg

Termin

19.10.2021 19:30

Veranstaltungsort

Onlineveranstaltung

82327 Tutzing

Kontakt

KEB Starnberg